VERBESSERUNG DES FELDHAMSTERLEBENSRAUMS DURCH ANPASSUNG DER LANDWIRTSCHAFTLICHEN NUTZFLÄCHEN

Die Maßnahmen haben die Identifikation, Überprüfung, Beurteilung und Verbreitung der Richtigkeit langfristiger landwirtschaftlicher Praktikenunter lokalen pedoklimatischen Bedingungen zum Ziel, die für den Feldhamster günstig und mit den technischen und wirtschaftlichen Einschränkungen landwirtschaftlicher Betriebe vereinbar sind. Sie basieren einerseits auf bereits im Vorfeld durchgeführten Studien und Tests und andererseits auf einer partnerschaftlichen Definition der in den offenen Feldversuchen anzuwendenden Praktiken, in welche die Landwirte möglichst bereits im Vorfeld der konkreten Maßnahmen eingebunden werden.

Share Button