Ergebnisse des Referenzierungswettbewerbs um „.alsace“

10 May 2016
 

Um „.alsace“ zu unterstützen, schrieb die Agentur der Attraktivität des Elsass am 12. Februar in Partnerschaft mit der Industrie- und Handelskammer (CCI) der Region einen Referenzierungswettbewerb mit dem Schlüsselwort „Cricetus“ aus. (siehe vorherigen Artikel)

Ziel war, die Teilnehmer zu ermuntern, eine Website mit der Endung „.alsace“ zu entwerfen und an ihrer Referenzierung zu arbeiten, um sich an die Spitze der Antworten bei Google-Abfragen mit dem Schlüsselwort „Cricetus“ zu setzen.

Zwölf Websites nahmen an diesem Referenzierungswettbewerb teil. Schirmherr war Olivier Andrieu, anerkannter und aufmerksam vernommener Spezialist der Platzierung im Internet :

  • grand-cricetus.alsace
  • cricetus-hamster.alsace
  • faune.alsace
  • objectifcricetus.alsace
  • le-cricetus.alsace
  • grand-hamster-cricetus.alsace
  • rufus-le-cricetus.alsace
  • dessine-moi-un-cricetus.alsace
  • hamlet-cricetus-le-super-heros-le-plus-cool-d.alsace
  • passion-cricetus.alsace
  • cricetus-cricetus-cricetus.alsace
  • grandhamster-cricetus.alsace

Sans titre2Das LIFE Alister-Projekt, dessen Inhalt die Wettbewerbsteilnehmer weitgehend inspirierte, wurde gebeten, die Website zu bestimmen, die unter inhaltlichen Gesichtspunkten die interessanteste war, denn, erinnern wir uns daran, ein Referenzierungswettbewerb berücksichtigt nicht die Qualität des Inhalts sondern den sinnvollen Gebrauch der Techniken. Die Projektpartner wurden angehört und zwei Websites kristallisierten sich heraus : grand-cricetus.alsace dessine-moi-un-cricetus.alsace

Letztere, entworfen von Marie Keith, bekam den Vorzug der  Partner wegen ihrer pädagogischen Ausrichtung auf das junge Publikum.

Sans titreIm Übrigen wurde die Trophäe des „besten elsässischen Referenzierers“ an einen jungen straßburgischen Webmaster vergeben, Nicolas Hug, mit seiner Website „le-cricetus.alsace“. Indem er auf die Techniken der natürlichen Referenzierung zurückgriff, gelang es ihm, seine Website ganz vorne in der Google-Suchmaschine zu platzieren, noch vor der Wikipedia-Abhandlung über den „cricetus“ und unserer Website LIFE Alister. Eine wahre Meisterleistung !

Überreichung des LIFE Alister-Preises am 26. Februar durch Odile Petit, CNRS.

Share Button
Zum gleichen Thema