Europamesse 2017

5 October 2017
 

Das LIFE Alister-Projekt war erneut auf der Europamesse vom 1. bis 11. September vertreten, um der Öffentlichkeit vom Feldhamster zu berichten. Und auch von anderen Themen… In diesem Jahr gehörte das Thema Innovation zu den Schwerpunkten der Europamesse. Ein Thema, das dem LIFE Alister-Projekt besonders am Herzen liegt, denn es stellt einen der Grundwerte dar, die das Projekt verteidigt: Um Lösungen zu finden, brauchen wir Innovationen! Und um Innovationen geht es auf allen Ebenen dieses, mehrere Partner involvierenden Projekts, insbesondere im Bereich Landwirtschaft ( http://www.grand-hamster-alsace.eu/revolution-culturale/).

 Die elsässische Landwirtschaftskammer erprobt im Rahmen des LIFE-Projekts seit einigen Jahren mehrere Anbaumethoden, um herauszufinden, welche am besten den umweltbezogenen, landwirtschaftlichen und ökonomischen Erfordernissen gerecht werden. Zu den durchgeführten Experimenten gehört die Technik des Strip-Till, die gegenwärtig mit den Mitgliedern der „CUMA[i] de la Plaine“ getestet wird. Diese Technik der Bodenbearbeitung ist im Elsass noch nicht weit verbreitet. Sie ist jedoch im Hinblick auf die Bodenerhaltung interessant.

 

strip-tillVorstellung der Strip-Till Technik am Innovationsabend

Am 4. September wurde im Messebereich Landwirtschaft ein der agronomischen „Innovation“ gewidmeter Abend organisiert. Dabei wurde den Teilnehmern die technische Ausstattung des Strip-Till vor Ort präsentiert und erläutert. An diesem Abend wurden auch weitere Innovationen im landwirtschaftlichen Bereich vorgestellt:Präzisionslandwirtschaft durch Kartografie und den Einsatz von Drohnen, Steuerung, Energieerzeugung für den Eigenverbrauch…Die elsässischen Landwirte wurden von der Landwirtschaftskammer eingeladen, die Präsentationen waren aber auch der allgemeinen Öffentlichkeit zugänglich.

jeu-plateau mascotte-alister

Animationen der GEPMA[ii]

Die GEPMA organisierte pädagogische Ateliers: Brettspiele, Malvorlagen und Origamis. Neu war in diesem Jahr die Entdeckung des „Gänsespiels auf Hamsterart“, mit dem der Winterschlaf allen anschaulich erklärt wurde. Anlässlich des Kindertages wurden am 6. September weitere themenspezifische Animationen durchgeführt.

 

Praktische Informationen

LIFE Alister
Europamesse Bereich Landwirtschaft
Vom 1. bis 11. September, freier Eintritt für alle ab 18 Uhr
Innovationsabend – 4. September um 18.30 Uhr
Kindertag am Mittwoch, 6. September

 


[i] CUMA: Coopératives d’Utilisation de Matériel Agricole

[ii] GEPMA : Groupe d’Étude et de Protection des Mammifères d’Alsace

Share Button
Zum gleichen Thema