GEMEINSAME INSTRUMENTE DER KOMMUNIKATION UND VERBREITUNG DER ERGEBNISSE DES PROJEKTS ALISTER (E6)

MASSNAHMENZIELE:

Das Projekt LIFE ALISTER wendet sich an ein bunt zusammengesetztes Publikum, an unterschiedliche Beteiligte und betrifft mehrere Partnerorganisationen. Es ist deshalb unerlässlich allen Botschaften und Kommunikationsmaßnahmen,  dis das Projekt ALISTER von Anfang bis Ende begleiten, Sinn und Kohärenz zu geben. Diese Kohärenz ist die Garantie der Effizienz unserer Kommunikation, der Verankerung des Feldhamster-Image sowie der Einhaltung der mit der Finanzierung des Projekts LIFE verbundenen Kommunikationsverpflichtungen.

Die globale Kommunikationsstrategie richtet sich an den folgenden vier Achsen aus:

1. Mehrsprachiges Internetportal,

2. Gemeinsamer „Werkzeugkasten“: Maskottchen, Logo, Präsentationsset, Werbegegenstände usw,

3. Organisation von Höhepunkten: Auftakt- und Abschlussveranstaltungen des Projekts LIFE ALSTER,

4 . Popularisierungsbericht.

Für die Maßnahme verantwortlich: Région Alsace (Region Elsass)

Lesen Sie die Nachrichten im Zusammenhang mit dieser Aktion

Share Button