BEURTEILUNG DES FELDHAMSTER-IMAGE IN DER ÖFFENTLICHEN MEINUNG (D4)

MASSNAHMENZIELE:

Hierbei handelt es sich um die Erfassung der Wahrnehmung des Feldhamsters in den Printmedien zu Beginn sowie am Ende des Projekts. Diese Maßnahme ermöglicht es, die Auswirkungen der durchgeführten Maßnahmen auf die elsässische Bevölkerung zu messen: Gilt der Feldhamster nach wie vor als schädlich, hat sich das Sympathiekapital erhöht, wird das Projekt LIFE ALISTER als notwendig bzw. sinnvoll wahrgenommen?

Alle diese Elemente werden einer Reihe von Maßnahmen als Basis dienen, namentlich in Bezug auf den Kommunikationsplan der Phase nach dem Projekt Life (Maßnahme E7).

Für die Maßnahme verantwortlich:  Région Alsace (Region Elsass)

 

Share Button