Alister auf der Landwirtschaftsmesse!

27 March 2015
 

Vom 21. Februar bis 01. März 2015 fand in Paris die 52. Internationale Landwirtschaftsmesse (Salon International de l’Agriculture) statt, eine Gelegenheit für das Elsass, seinen Feldhamster kennenlernen zu lassen.

F.Loos1

Alister und François LOOS, Vizepräsident der Region Elsass

ALISTER, empfangen von der Landwirtschaftskammer der Region Elsass, Partnerin des Projekts, rief in den Gängen der Elsass-Ausstellungsfläche großes Interesse hervor. Kinder und Erwachsene konnten Fotos von unserem Maskottchen machen und gleichzeitig die Existenz des Feldhamsters und die Probleme seines Erhalts erfahren. Nur wenige wissen nämlich, dass es in Europa wildlebende Hamster gibt und man sie in Frankreich nur im Elsass findet. Diese Messe war ebenfalls eine Gelegenheit, die Rolle der Landwirte im LIFE-ALISTER-Projekt bekannt zu machen.

Interview_T.Blum

 

Thomas BLUM, Präsident der CUMA de la plaine*, interviewt von Top Music

 

*Diese CUMA wird landwirtschaftliche Geräte verwalten, zur Verfügung gestellt durch die Landwirtschaftskammer und finanziert durch das europäische Programm LIFE ALISTER: Direktsämaschine für Getreide und Gründüngung, Motorhacken, Striegeleggen, Strip till usw.

Share Button
Zum gleichen Thema